AGBs

Ort der Kurse und des Unterrichts ist, sofern nicht anders angegeben, die Musikwerkstatt Knetzgau, Westheimer Straße 10, 97478 Knetzgau.

Die Trommelkurse und Gitarrenkurse für mehrere Teilnehmer laufen über einen bestimmten Zeitraum als abgeschlossener Kurs, siehe Ausschreibung. Die Anmeldung ist verbindlich, der Kursbeitrag wird zu Anfang des Kurses fällig. Es besteht kein Anspruch auf Nachholtermine von versäumten Stunden.

Einzelunterricht findet wöchentlich für die Dauer von 30 Minuten statt. Das Unterrichtsjahr entspricht dem Schuljahr (in den bayerischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt). Die Unterrichtsgebühr ist monatlich zu entrichten.
Der Unterricht ist durch beide Seiten zum Ende jeden Monats kündbar.
Für vom Schüler abgesagte oder versäumte Unterrichtsstunden ist die Lehrkraft nicht nachleistungspflichtig (§ 615 BGB); die anteilige Vergütung hierfür kann vom Honorar nicht abgezogen werden.
Die Lehrkraft wird solche Unterrichtsstunden nach Möglichkeit nachgeben, wenn sie im Falle ernstlicher Verhinderung mindestens 48 Stunden vorher davon Kenntnis erhalten hat. Bei längerer Erkrankung der Lehrkraft entfällt das anteilige Honorar nach zwei Wochen. Aus anderen Gründen von der Lehrkraft abgesagte Unterrichtsstunden werden nachgegeben, ersatzweise wird das anteilige Honorar zurückerstattet.