AFRIKANISCHES TROMMELN

RHYTHMEN AUS WESTAFRIKA

Kursinhalte:

Die Trommelkurse richten sich an Erwachsene und an Jugendliche ab ca. 12 Jahren, an Anfänger sowie an Fortgeschrittene.  Wir spielen an der Djembe und auf Basstrommeln.

Es werden überwiegend traditionelle Rhythmen aus Westafrika gespielt. Diese zeichnen sich durch ihre Mehrstimmigkeit aus. Die Basis bildet eine Basstrommelmelodie, die sich aus den 3 Basstrommelstimmen von  Dunumba, Sangban und Kenkeni zusammensetzt. Dazu werden noch verschiedene Basis- und Solostimmen an der Djembe gespielt. Die entstehenden Melodien sind faszinierend und begeisternd. Es macht einfach Spaß, gemeinsam eine Musik zu kreieren!  🙂

Dabei trainieren wir ganz nebenbei unsere Konzentrationsfähigkeit und unsere Motorik, frei nach dem Motto: „Gehirnjogging auf afrikanisch!“

Aktuelle Infos hier

Es können auch Familientrommelkurse organisiert werden, an denen
Kinder ab 8 Jahren gemeinsam mit Mutter/Vater oder auch alleine teilnehmen können.

Projekte an Schulen:

Gerne komme ich auch mit meinen Trommeln an Ihre Schule und bringe einen Hauch Afrika mit!!

Die erprobte Arbeitsweise ist 45 Minuten pro Gruppe, z.B. in einer Doppelstunde je eine halbe Klassenstärke mit maximal 12 Kindern.